Tagungsprogramm

Programm (geplant, Änderungen vorbehalten)

 

Hinweis: Die Konferenzsprache ist grundsätzlich Deutsch. Nur Vorträge, die auf Englisch angekündigt sind, finden auch auf Englisch statt. 


Tag Zeit Generalthema Offenes Programm Verbandsthema
 7. Juni            

9:30-15:30

Pre-Conference Workshop

"Evidenzbasiertes Management – Brücken

zwischen Praxis und Forschung"

   
10:45-11:00

Kaffeepause

   
11:00-15:30

Pre-Conference Workshop "Design Thinking

– Einsatz in der Lehre"

   
12:00-13:00 Mittagspause    
15:45-16:45

Vernetzungstreffen "Editors Meeting:

Aktuelle Chancen und Herausforderungen

für Herausgeber und Verlage aus dem DACH-Raum"

   
17:00-17:30

Eröffnung der VHB-Jahrestagung 2017

(Begrüssung und Eröffnung der VHB-

Jahrestagung 2017 durch die VHB-

Vorsitzende, den HSG-Rektor,

den Vorsitzendendes Organisationskomitees

und den St.Galler Stadtpräsidenten)

   
17:30-17:45

Keynote Dr. Suzanne Thoma (BKW)

   
17:45-18:15 Keynote Prof. Dr. Anthony Goerzen (Queen's School of Business)    
18:15-18:30 Vergabe der Konferenzpreise    
18:30-21:30 Begrüssungsempfang    
8. Juni

9:00-10:30

 

Panel-Diskussion: "Spannungsfeld funktionale Spezialisierung vs. interdisziplinäre Themenführerschaft: Wie lässt sich Know-how innerhalb einer Universität bündeln?"    
10:30-11:00 Kaffeepause    
11:00-12:30 Referat und Panel-Diskussion: "MOOCs und Co. – digitale Rivalen der Universitäten?"    
12:30-14:00 Mittagspause    
14:00-15:30 Referat und Panel-Diskussion: "Zertifizierung von Lehrinhalten: Wie Hochschulen ihre Markenbildung vorantreiben können."    
15:30-16:00 Kaffeepause    
19:00-23:00 Galadinner: Schweizer Abend    
9. Juni 10:30-11:00 Kaffeepause    
11:00-11:30 Keynote Dr. Christoph Franz (Roche)    
11:30-12:30 Panel-Diskussion: Geschäftsmodelle von Business Schools in der Executive Education: Wie betriebswirtschaftliches Wissen an Führungskräfte vermittelt wird    
12:30-14:00 Mittagspause    
14:00-14:30 Keynote Andreas Meyer (SBB)    
14:30-15:30 Panel-Diskussion: "Universität vs. Unternehmensberatung: Wer schafft die Balance im Wettstreit um «Rigor» und «Relevance»?"    
15:30-16:30 Abschluss der Tagung